Ehrenamt erklärt für Kinder

MicrosoftTeams-image (14)

Paul geht mit Oma in die Freiwilligenagentur. „Ich bin Rentnerin“, sagt Oma der Beraterin. „Und ich möchte mich freiwillig und ehrenamtlich engagieren.“ – „Was können Sie denn gut?“, fragt die Beraterin. „Richtig gut vorlesen“, mischt Paul sich ein. „Und verlorene Dinge wiederfinden – und trösten.“
Paul ist der kleine Entdecker im Pixi-Buch „Paul und das Ehrenamt“, der uns mit Oma, Opa und seinen Freundinnen und Freunden auf eine Reise mitnimmt. Er entdeckt, warum und wie Menschen sich in unserer Gesellschaft engagieren. Das kleine Büchlein für Kinder, welches das Staatssekretariat für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen bereits in 2. Auflage herausgebracht hat, ist eine tolle Geschichte für Kinder. Und auch für Erwachsene!
Auch wenn wir als Basis-AG oft Erwachsene im Blick haben, ist dies eine spaßige Empfehlung für alle, die mit Kindern über Engagement ins Gespräch kommen wollen. Eine kleine, aber feine Entdeckung der Basis-AG 8.

Mehr Informationen hier

Autor: Pfarrer Dr. Matthias Fritz

Skip to content