Lenkungsgruppe: Dankeschön für großartige Leistung aller Arbeitsgruppen

Roadmap_Aymanns_Oellers

„In normalen Zeiten wäre es der Zeitpunkt, die Sektkorken knallen zu lassen. Dank Corona müssen wir leider immer noch auf digitalem Wege feiern.“ Thorsten Aymanns, Leiter der Lenkungsgruppe im synodalen Gesprächs-und Veränderungsprozess „Heute bei dir“, zeigt sich sichtlich bewegt, als er allen Mitgliedern der Basis AGs gestern Abend via Bildschirm seinen Dank ausspricht. Überpünktlich hatten viele ihre Arbeitsergebnisse vorgelegt, die in zahlreichen Runden, Diskussionen, Beratungen und Feinarbeit entstanden waren. Bis zuletzt wurde gefeilt, korrigiert und optimiert. „Trotz der Einschränkungen durch die Pandemie haben Sie mit höchster Motivation, Kreativität und Disziplin gearbeitet und die Ergebnisse zur weiteren Beratung übergeben. Das verlangt Riesenrespekt“, so Aymanns.In den kommenden Monaten werden aus den jeweils 12-seitigen Roadmaps der Basis AGs, die die Quintessenz der Handlungsempfehlungen enthalten, Beschlussvorlagen erstellt. Diese werden dann vom Synodalkreis beraten. Der Synodalkreis hatte sich Anfang der Woche erstmals zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengefunden. (Link)

Skip to content